Bayreuther Bio-Brauer

Bayreuther Bio-Weisse erhält auf der BioFach DLG-Gold

Einziges bayerisches Bio-Bier mit höchster Auszeichnung

DLG-Gold für die Bayreuther Bio-Weisse: Als einziges bayerisches Bio-Bier erhielt die Weissbierspezialität aus Bayreuth die höchste Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Im Rahmen der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach 2009 in Nürnberg, überreichte DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing die Urkunde an Diplombraumeister Marc Goebel.

Seit der Produktneueinführung im Sommer 2007 haben sich die Bayreuther Bio-Brauer bereits zum zweiten Mal dem härtesten Biertest der Welt gestellt. Die erneute Auszeichnung für höchste Qualität setzt die Reihe der Preise für die Bio-Weisse fort: neben dem Genuss-Award „Best of Bio“ für das beste Bio-Weissbier im Jahr 2007 und DLG-Gold 2008 nun also auch DLG-Gold 2009.

Die Experten im Testzentrum der DLG haben das Bier über drei Monate hinweg durch strenge Labor- und sensorische Analysen unter die Lupe genommen. Ein spezifisches Prüfsystem führte dabei zur Qualitätsbewertung, wobei neben der Haltbarkeit auch der Geruch, die Reinheit des Geschmacks, die Vollmundigkeit, die Rezenz, die Qualität der Bittere und die Geschmacksstabilität geprüft wurden. Nur Biere, die die hohen Expertenanforderungen erfüllen, erhalten die Goldmedaille für höchste Genuss-Qualität. Für die Bayreuther Bio-Weisse werden nur Rohstoffe aus kontrolliert ökologischer Erzeugung verwendet.

zurück zur Übersicht


 

Braumeister Marc Goebel mit Gold-Urkunde
Braumeister Marc Goebel mit Gold-Urkunde



zum Seitenanfang

Bewusst besser Bayreuther Bio-Brauer | Bayreuther Bio-Weisse | Vom Feld zur Flasche | Bewusst besser! | Impressum