Bayreuther Bio-Brauer

Bayreuther Bio-Brauer-Fest

Musik und Genuss im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof
am Samstag, 7. August, und Sonntag, 8. August

 

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die Bayreuther Bio-Brauer am 7. und 8. August wieder zu ihrem Fest ins Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof ein. Musik, Spaß und Genuss für die ganze Familie stehen dabei im Mittelpunkt. Beste fränkische Schmankerl in Bio-Qualität aus der Genussregion Oberfranken warten auf die Besucher.

heinzo:AG Live!Es versteht sich, dass es beim gemeinsamen Feiern auch nicht ganz trocken zugeht. Im Ausschank sind neben der preisgekrönten Bayreuther Bio-Weisse leckere Bio-Erfrischungsgetränke von Kondrauer. Der Festbetrieb beginnt am Samstag, 7. August, ab 18 Uhr. Ein Kartoffelfeuer, Steckerlbrot und verschiedene Bio-Bratkartoffelgerichte runden das kulinarische Angebot am Samstagabend ab. Für die Umrahmung des Sommerabends in der idyllischen Atmosphäre des Lindenhofes sorgt die Akustik-Formation heinzo:AG, die unter anderem bekannt ist vom Maisel’s Weisse Cover Contest. Mit einer flexiblen Stimme, umrahmt von zwei akustischen Gitarren, interpretieren die Musiker eine Vielzahl an Variationen bekannter Musikstücke aus Jazz, Pop und Rock und sorgen für einen außergewöhnlichen Hörgenuss.

Bio-Brauer-FestDer Frühschoppen beginnt am Sonntag, 8. August, um 11 Uhr. Der Wirtshof zum Rangabauer aus Tennach sorgt an beiden Tagen für hochwertige Bio-Lebensmittel. „Rangabauer“ Dieter Eschenbacher bereitet am Sonntag wieder extra für das Bio-Brauer-Fest eine Sau am Spieß, leckere Kartoffelgerichte und viele weitere Schmankerl vor – natürlich alles in Bio-Qualität. Auch Kaffee und selbstgemachter Bauern-Blechkuchen gehören zum Angebot.

Ab 12 Uhr steht dann am Sonntag zünftige Unterhaltung mit den Wiesenttaler Musikanten auf dem Programm. Zudem präsentiert die Geseeser Landbäckerei Schatz frisch aus dem Holzbackofen das neue Bayreuther Bio-Weisse-Treberbrot. Um 13.30 Uhr wird Regierungspräsident Wilhelm Wenning dann den Brauern die Urkunde „Umweltpakt Bayern“ überreichen.

Die jungen Gäste können sich auf dem großen Kinderspielplatz austoben, neben einer Kletterwand wartet auch ein interessanter Naturerlebnispfad auf die Kinder. Der Landesbund für Vogelschutz  bietet viel Wissenswertes am eigenen Infostand. Gleichzeitig ist der Eintritt in das sehenswerte Naturkundemuseum im Lindenhof kostenlos.

Viele Partner der Bayreuther Bio-Brauer, die ihren Beitrag für Nachhaltigkeit und Umweltschutz leisten, feiern am Samstag und Sonntag mit: von Landwirten und Hopfenbauern über Brauer und Mälzer bis hin zu Biohändlern, Gastronomen und den Anbauverband Bioland. Alle Besucher können also erfahren, woher die wertvollen Rohstoffe für die Bayreuther Bio-Weisse stammen und wer die Menschen sind, die vom Feld bis zur Flasche am Bio-Weissbier beteiligt sind.

Wiesenttaler MusikantenDie gesamte Bevölkerung ist im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof in Bayreuth herzlich willkommen. Der Lindenhof befindet sich unweit der Universität Bayreuth im Ortsteil Hohlmühle. Die Anfahrt erfolgt über die Universitätsstraße in die Karolinenreuther Straße. Bei Regen findet das Bayreuther Bio-Brauer-Fest im Festzelt statt.

Das erste Bayreuther Bio-Brauer-Fest fand vor einem Jahr anlässlich der Preisverleihung „365 Orte im Land der Ideen“ statt. Das Bayreuther Weissbierprojekt für Nachhaltigkeit und Umweltschutz war in dem nationalen Wettbewerb für seine Innovationskraft ausgezeichnet worden.

 

Das Festprogramm:

Samstag, 7. August:

ab 18.00 Uhr:   Sommerabend auf dem Lindenhof mit

                         heinzo:AG,

                         Kartoffelfeuer, Steckerlbrot und Bio-Bratkartoffelgerichte

 

Sonntag, 8. August:

ab 11.00 Uhr:   Frühschoppen mit  Sau am Spieß vom Bio-Bauern

                         frisch aus dem Holzbackofen: das neue Bayreuther Bio-Weisse-Treberbrot

ab 12.00 Uhr:   zünftige Unterhaltung mit den Wiesenttaler Musikanten

13.30 Uhr:        Übergabe der Urkunde „Umweltpakt Bayern“:

                                Wilhelm Wenning (Regierungspräsident)

gegen 18.00 Uhr Ausklang

 

an allen Tagen:

                         fränkische Bio-Schmankerl vom Rangabauer

                         frische Bayreuther Bio-Weisse

                         LBV-Infostand

                         Kinderspielplatz, Kletterwand, Naturerlebnispfad

                         kostenloser Eintritt in das Naturkundemuseum


Bayreuther Bio-Brauer-Fest 2010


zurück zur Übersicht



zum Seitenanfang

Bewusst besser Bayreuther Bio-Brauer | Bayreuther Bio-Weisse | Vom Feld zur Flasche | Bewusst besser! | Impressum